Neue Perspektiven durch Jesus - auch für Frauen - Mann und Frau in der Apostelgeschichte: Beispiele

Beitragsseiten
Neue Perspektiven durch Jesus - auch für Frauen
Mann und Frau im Lukasevangelium: Beispiele
Mann und Frau in der Apostelgeschichte: Beispiele
Mann und Frau stehen Seite an Seite vor Gott
Vertauschung der Rollen!
Maria und Martha, neues Verständnis von der Rolle der Frau
Die Frau befreit als Jüngerin Jesu
Schlussbemerkung zum Feminismus
Alle Seiten

Mann und Frau in der Apostelgeschichte: Beispiele

Diese auffällige Parallelführung von Männern und Frauen bei Lukas findet ihre Fortsetzung in der Apostelgeschichte.

In Kap 5,1ff wird von einem Betrugsversuch mit schrecklichem Ausgang berichtet; ein Ehepaar belügt Gott vor der ganzen Gemeinde:
  • Hananias
  • und Saphira
Mann und Frau
In Kap 9 lesen wir zweimal von einem wunderbaren Eingreifen Gottes:
  • Zunächst heilt Petrus den gelähmten Äneas (9.32ff)
  • und macht dann die tote Tabita wieder lebendig (9,36ff)
Mann und Frau
In Kap 16 berichtet Lukas von zwei Bekehrungen in Philippi:
  • erst von der Umkehr der Geschäftsfrau Lydia
  • und dann von der Umkehr des Gefängnisaufsehers
Frau und Mann
In Kap 17,34 nennt er zwei Menschen, die sich auf die berühmte Areopag-Rede des Paulus hin für die Botschaft von Jesus öffneten:
  • einen Mann (Dionysios)
  • und eine Frau (Damaris)
Mann und Frau
In Kap 18,2f.19.26 berichtet Lukas von zwei der wichtigsten Mitarbeiter des Apostels Paulus. Es handelt sich um ein Ehepaar:
  • Aquila
  • und Priszilla (nicht weniger als sechsmal wird dieses Ehepaar im NT erwähnt, und viermal davon wird Priszilla sogar als erste genannt)
Mann und Frau oder eben: Frau und Mann