Anja Findeisen-MacKenzie

 

Anja Findeisen-MacKenzie

 

Anja Findeisen-MacKenzie, Jahrgang 1966, ist seit 2006 im NGÜ-Team dabei. Sie arbeitet hauptsächlich an stilistischen Fragen der Psalmenübersetzung. Nach einem Übersetzer-Studium für Englisch und Französisch an der Universität Heidelberg war sie von 1991-2002 als freiberufliche Mitarbeiterin beim Brunnen Verlag in Basel tätig. Dort arbeitete sie als Revisorin an der Bibelübersetzung „Hoffnung für alle“ mit. Außerdem ist sie die Übersetzerin und Herausgeberin einer Themenkonkordanz zur „Hoffnung für alle“. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.