Wolfgang Loy

 

Wolfgang Loy

 

Wolfgang Loy, Jahrgang 1949, ist Spezialist für Exegese und arbeitet an der Übersetzung des Neuen Testamentes und der Psalmen mit. Nach einem Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten war er von 1974-1979 als Realschullehrer in Sigmaringen tätig. Nach einem Auslandsaufenthalt in Israel studierte er von 1981-1987 Theologie an der Universität Tübingen. Danach war er viele Jahre in Teilzeit als Pastor einer Freikirche in Tübingen tätig. Seit 1992 gehört Wolfgang Loy zum Übersetzerteam der NGÜ, seit 2000 liegt sein Arbeitsschwerpunkt auf der Übersetzung der Psalmen. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Textbetrachtungen erschienen in der Zeitschrift „NGÜ-info“, von A. Symank und W. Loy